floorball-quedlinburg.de

Alles rund um Floorball in Quedlinburg

Floorball-Liebe rostet nicht

| Keine Kommentare

 

Die Quedlinburger Bodelandhalle wurde am  Samstag, 06.06.15 zum historischen Treffpunkt von knapp 30 Floorball-Begeisterten. Darunter waren viele der Deutschen Jugendmeister von 2004 sowie derzeitige Jugendspieler der TSG GutsMuths. Ein gemeinsames Training bot Gelegenheit, sich einerseits teilweise nach einigen Jahren erstmals wieder mit Schläger und Ball vertraut zu machen, sowie sich andererseits auf das anstehende Freundschaftsspiel gegen die Regionalligamannschaft Wernigerodes vorzubereiten.

Was die teils außer Form geratenen Beine vermissen ließen wurde mit überraschend schnell wiederentdeckter Spielfreude wettgemacht. Den Zuschauern bot sich ein ansehnlicher Spielverlauf mit zahlreichen Chancen auf beiden Seiten. Neben einem 6:4 Sieg im freundschaftlichen Vergleich gewannen die Quedlinburger vor allem die Erkenntnis, dass die Liebe zum Floorball in der gemeinsamen Heimat nach all den Jahren nicht vergangen ist.

Schenkt man dem begeisternden Erfolg der Veranstaltung Glauben, haben alle Beteiligten Grund zur Annahme, dass dieser erstmalige Zusammenzug lediglich die Generalprobe für zukünftige Veranstaltungen dieses Formats war.

“Ob wir heute eine jährliche Tradition begründet haben, wird sich erst noch zeigen. Es wird nicht einfacher, terminlich alle unter einen Hut zu bekommen. Ich hoffe, dass es nicht so lange dauert, aber spätestens in 4 Jahren sollten wir es wieder schaffen, um gemeinsam das 20-jährige Bestehen der Abteilung Floorball in der TSG GutsMuths zu feiern” verspricht Christoph Wiederhold (Mitinitiator des Ehemaligentreffens) einen gebührenden Rahmen zum Jubiläum.

Ein abschließendes Dankeschön gilt unserem Partnerverein Red Devils Wernigerode, die trotz Trainingspause und dünner Personaldecke, dazu beigetragen haben, dass das Freundschaftsspiel zum Höhepunkt des Tages wurde.Alte Herren 1 Alte Herren 2

Kommentar verfassen