floorball-quedlinburg.de

Alles rund um Floorball in Quedlinburg

Überraschung beim Grundschul-Cup

| Keine Kommentare

(no) Die Abteilung Floorball der TSG GutsMuths lud am 07.11.2013 zum 2. Grundschul-Cup in die Bodelandhalle ein. Insgesamt nahmen vier Teams aus drei Schulen teil. Die Marktgrundschule (MGS), letztmaliger Cup-Sieger, wartete diesmal zwei Teams auf. Auch die Neustädter Grundschule hatte eine Mannschaft gemeldet. Erstmals dabei war die Heinrichsplatz-Grundschule. Somit war die Jagd auf die Pokale eröffnet.

Kleine und große Sieger beim Grundschul-Cup in Quedlinburg

Kleine und große Sieger beim zweiten Grundschul-Cup in Quedlinburg

Gespielt wurde jeder gegen jeden. Dabei ging die MGS1, unter Leitung von Sportlehrer Andreas Rzymek, mit zwei Siegen gegen die MGS2 und HGS hervor. Die NGS schlug ebenfalls ihre beiden Gegner. Somit kam es durch Zufall in den letzten beiden Partien zum kleinen und großen Finale.

Im Spiel um Bronze trat die MGS 2 gegen die HGS an. Die Schüler der Heinrichsplatz Grundschule schienen endlich selbstbewusster und spielten erstmals Torchancen heraus. Ein gezielter Pass von Dennis Taube auf Romy Mzyk, die direkt vor dem Torhüter stand, brachte die Führung. Auch Annemarie Einecke glänzte in der Abwehr und ließ kaum Torschüsse des Gegners zu. Sophia Wittchen von der Markt-Grundschule gelang schließlich doch ein Treffer, der umgehend von dem Duo Taube-Mzyk gleich doppelt bestraft wurde. Somit kletterte die GS am Heinrichsplatz als Newcomer erstmals aufs bronzene Treppchen

Um den goldenen Pokal kämpften die Marktschule Team 1 und die Neustädter Grundschule (Coach Konrad Sutor). Durch ein unglückliches Eigentor der Marktschule gelang die Führung. Sofort stellte Sutor seine Reihen um und spielte fortan defensiv. Es galt das Tor gegen die Favoriten zu halten. Trotz etlicher Versuche der Marktschüler gelang kein Treffer. Somit ging die Taktik der Neustädter auf und sie sicherten sich den ersten Rang.

Das Turnier war ein voller Erfolg. Viele heimliche Talente konnten bestaunt werden. Wir danken allen teilnehmenden Teams sowie den fleißigen Helfern im Hintergrund und hoffen zugleich beim nächsten Cup im Frühjahr wieder die Grundschule Süderstadt und vielleicht erstmals die Kleers-Grundschule begrüßen zu dürfen.“, so die Verantwortliche Nelly Oswald.
Ergebnisse

GS Marktschule 1 – GS Marktschule 2 7:0

GS Heinrichsplatz – Neustädter GS 1:4

GS Heinrichsplatz – GS Marktschule 1:4

GS Marktschule 2 – Neustädter GS 0:1

GS Heinrichsplatz – GS Marktschule 2 3:1

Neustädter GS – GS Marktschule 1 1:0

Platzierungen

  1. Neustädter Grundschule
  2. Grundschule Marktschule 1
  3. GS am Heinrichsplatz
  4. Grundschule Marktschule 2

Kommentar verfassen