floorball-quedlinburg.de

Alles rund um Floorball in Quedlinburg

Foto: K. Kastner
Foto: K. Kastner

Zweiter Spieltag endet Punktlos

| Keine Kommentare

(no) Vergangenen Sonntag traten die U15 Junioren ihren zweiten Spieltag in Schkeuditz an.

In der ersten Partie des Tages begegneten sie den Floorfighters Chemnitz. Trotz der anfänglichen Führung der GutsMuthser lagen sie zum Ende der ersten Hälfte mit drei Toren zurück. In der zweiten Halbzeit gelang zwar der Ausgleich, jedoch reichte es nicht für einen Sieg.Im zweiten Spiel gegen die Schkeuditzer Schakale führten die Quedlinburger zunächst. Die Heimmannschaft punktete hier vor allem durch mehr Präsenz und Biss. Dem hatten die Scapegoats nicht viel entgegen zusetzen. Obwohl das Zwischenergebnis 1:2 zur Halbzeit alles offen ließ, nutzten die Gäste ihre Chancen nicht. Damit ging auch dieses Spiel punktlos für die Floorballer der TSG GutsMuths aus. „Mangelnde Laufbereitschaft, Zusammenspiel und Fitness sind unsere Defizite. Diese müssen wir zwingend abstellen, wenn unser Ziel der Einzug in die Playoffs sein soll,“ so das Fazit der Trainerin.

 

TSG GutsMuths Quedlinburg – Floorfighters Chemnitz 8:10

Schakale Schkeuditz – TSG GutsMuths Quedlinburg 7:2

Kommentar verfassen