floorball-quedlinburg.de

Alles rund um Floorball in Quedlinburg

Aryan Oswald mit Bronze bei der Deutschen Meisterschaft

| Keine Kommentare

(sd) Aryan Oswald stürmt mit den Red Devils auf den Bronzerang und ist damit Mitglied des drittbesten Teams in ganz Deutschland. Souverän in der Vorrunde, im Halbfinale nur knapp gescheitert, erspielten sich die Junioren mit dem Quedlinburger einen klaren Sieg im ‚Kleinen Finale‘.Aryan Oswald

Seit einigen Monaten trainiert und spielt der Quedlinburger Aryan Oswald im Trikot der Red Devils Wernigerode. Dort lief er für die U13 Großfeldmannschaft unter Trainergespann Mario Vordank und Martin Schaberich auf. Die Ligaphase  2012/13 beendeten die Junioren in der neu gegründeten Großfeldliga mit dem Mitteldeutschen Meistertitel und der Goldmedaille.

Dank dieser hervorragenden Platzierung war das Harzer Team für die U13 Qualifikation gesetzt, die Ende April in Berlin auf dem Kleinfeld ausgetragen wurde. Die Teilnehmer kämpften dort um die zwei Ost-Plätze bei der Deutschen Meisterschaft. Neben den Red Devils aus Wernigerode qualifizierte sich auch der PSV Dessau für den bundesweiten Vergleich, der auf dem Kleinfeld ausgespielt wurde. Das Teilnehmerfeld ergänzen jeweils zwei Mannschaften aus den Regionen Nord, Süd und West.

Der junge Stürmer wurde für seine Anstrengungen in der laufenden Saison mit viel Einsatzzeit in den Spielen der DM belohnt und steuerte insgesamt 4 Punkte zu den Torerfolgen der Roten Teufel aus der Nachbarstadt Wernigerode bei.

Platzierung Deutsche Meisterschaft U13

1. Platz: TSV Tollwut Ebergönz
2. Platz: ETV Hamburg
3. Platz: Red Devils Wernigerode
4. Platz: ATS Buntentor
5. Platz: PSV Dessau
6. Platz: Vfl Red Hocks Kaufering
7. Platz: TV Refrath
8. Platz: Dümptener Füchse

Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung!

Kommentar verfassen