floorball-quedlinburg.de

Alles rund um Floorball in Quedlinburg

Damen und U13 Mädchen auf dem Kleinfeld im Einsatz

| Keine Kommentare

(sd) Der erste von drei Spieltagen im März führt die Kleinfeld-Damen der SG Floorball Harz am Samstag in die Seume-Sporthalle nach Grimma, wo sie auf den gastgebenden MFBC Grimma und die Damen der SG Berlin treffen. Während gegen die zweitplatzierten Grimmaerinnen (33 Punkte aus 14 Spielen) sicherlich nicht viel zu holen ist, wollen die Harzerinnen aus dem Spiel gegen die SG Berlin diesmal einen Sieg und damit drei selbst erarbeitete Punkte mit in den Harz bringen.

Harzer Damen wollen Berliner Defensive durchbrechen

Derzeit rangieren die Haupstädterinnen mit 10 Punkten auf dem siebten Platz vor Jena und den Harzer Damen, zeigten im Verlauf der Saison sehr durchwachsene Leistungen. Im letzten Spiel gegen die SG Berlin, das die Hauptstädterinnen mit 4:2 knapp gewannen, wäre in der Offensive mehr drin gewesen. Das wollen die Quedlinburgerinnen und Wernigeröderinnen diesmal beweisen!

12.15 Uhr: SG Berlin – SG Floorball Harz
13.30 Uhr: SG Floorball Harz – MFBC Grimma

 

Am gleichen Tag reisen die Nachwuchsspielerinnen zum zweiten Mal in dieser Saison nach Magdeburg, um dort nach zwei ausgefallenen Terminen den U13 Spieltag der Mädchen zu bestreiten. Dort treffen sie auf den Tabellenführer UHC Sparkasse Weißenfels und die Mädchen der Floorball Grizzlys aus Salzwedel, die aktuell in der Tabellenmitte rangieren. Bisher noch ohne Punkte wollen die Mädchen sich in den zwei Spielen, sowohl defensiv als auch offensiv, steigern und weitere Erfahrungen sammeln.

U13 Mädchen gegen UHC Weißenfels

10.45 Uhr: TSG GutsMuths Quedlinburg – UHC Sparkasse Weißenfels
13.00 Uhr: Floorball Grizzlys Salzwedel – TSG GutsMuths Quedlinburg

Kommentar verfassen