floorball-quedlinburg.de

Alles rund um Floorball in Quedlinburg

Drei Punkte beim Heimspieltag der U15

| Keine Kommentare

(no) Vergangenen Sonntag fand der letzte Heimspieltag unserer U15 Kleinfeld-Mannschaft in Quedlinburg statt. Als Gegner standen der bisher unbesiegte Tabellenführer Concordia Harzgerode und die neu formierte SC Geiseltal auf dem Plan.

U15 Heimspieltag

Gleich im ersten Spiel standen sie dem Favoriten Concordia Harzgerode gegenüber. Leider gelang es nicht, die Harzgeröder vom Tor fernzuhalten. Trotz einiger Chancen, die sich den Scapegoats boten, blieb der erwünschte Torerfolg aus. Somit endete das Spiel mit einem klaren 0:23 für die Harzer Füchse.

Das Letzte Spiel bestritten die GutsMuthser gegen den SC Geiseltal. Hier gelang bereits in der ersten Spielminute ein Führungstreffer. Doch die Geiseltaler konterten ebenfalls. Somit stand es am Ende der ersten Halbzeit 4:4. In der zweiten Hälfte schossen sich die Quedlinburger in Führung und bauten ihren Vorsprung weiter aus. Die Geiseltaler verloren den Anschluss. Die Scapegoats der TSG GutsMuths 1860 Quedlinburg entschieden die Partie mit einem Torverhältnis von 13:6 für sich.

Torschützen laut Spielprotokoll in Torfolge: (C) Aryan Oswald, Max Matthes (Julian Schwitters), Jonathan Valverde (Aryan Oswald), Max Severin, Max Matthes (Jan-Age Einecke), Max Matthes (Jan-Age Einecke), Kai Lasse Brahmann, Max Matthes, Jan-Age Einecke (Max Matthes), Aryan Oswald (Jonathan Valverde), Kai Lasse Brahmann, Max Matthes (Julian Schwitters), Jan-Age Einecke

Kommentar verfassen